Thomas Frobieter, UI-Designer

Zur Person

Thomas Frobieter

Thomas Frobieter ist tätig als talentierter Grafik-, Web- und User-Interface Designer. Sein Tätigkeitsfeld sind sowohl Desktop- als auch mobile Lösungen. Aktuelle Technologien wie CSS 3 und HTML5 sind ebenso wie Adobe Photoshop & Illustrator sein Handwerkszeug.  Des Weiteren beschäftigt sich Thomas Frobieter mit innovativen Drupal CMS Lösungen, insbesondere im Bereich Theming. Thomas bloggt zudem regelmäßig zu diesen Themen unter http://blog.frobieter.de

Kontakt

E-Mail: 
Telefon: 
+49 571 - 3981586-1

Kernkompetenzen

  • Drupal CMS (insb. Theming)
  • Usability Optimierung
  • Web- & Grafikdesign (HTML5, OOCSS, SASS)
  • jQuery

Lebenslauf

Stationen 

2016 - heute
Geschäftsführender Gesellschafter der webks GmbH in Porta Westfalica
2013
Weiterbildung Dynamic CSS (SASS / LESS)
2012
Weiterbildung in Adobe Illustrator. Nach der jahrelangen Arbeit mit Vektoren in Adobe Photoshop wird nun das speziell auf Vektorgrafiken ausgelegte Adobe Illustrator verwendet. Vertiefung Objekt orientiretes CSS (OOCSS, SMACSS).
2011
Vertiefung des Kompetenzbereichs HTML 5 & CSS 3
2011 - 2016
Gesellschafter der Julian Pustkuchen & Thomas Frobieter GbR in grafischen Schwerpunktbereichen.
2009 - heute
Teilnahme an zahlreichen Vorträgen & Veranstaltungen.
2009
Hinzukommen des Kompetenzbereiches Drupal CMS Entwicklung & Drupal CMS Theme Entwicklung.
2002-2006
Bestehende Projekte werden weiterentwickelt, Thomas Frobieter und Julian Pustkuchen erweitern ihr Wissen um Kenntnisse im Bereich Design, dynamische Inhalte, Usability sowie SEO. Zusätzlich werden weitere Projekte geplant und umgesetzt. Auch erste SEM-Kampagnen werden geschaltet.
2002
Thomas Frobieter und Julian Pustkuchen beschließen, in Zukunft gemeinsam in ihrer Freizeit Internetprojekte zu entwickeln. Die ersten Projekte sind die Internetseiten "Speedy2-Web.de" und "Kolbenfressa.de", welche sich bis heute unter den Top 3 Informationsseiten rund um Roller Reparatur, Styling und Rollertuning in Deutschland platzieren. Später werden beide Projekte unter der Domain TopScoots.com zusammengefasst.
2001
Zur der Zeit der "New Economy Krise" steigt Thomas Frobieter in die Entwicklung privater Internetprojekte ein. Es entstehen erste sehr erfolgreiche Internetportale, welche die Krise hinter sich lassen. Manche mögen dies als schlechten Einstiegszeitpunkt betrachten, tatsächlich war es aber eine großartige Chance zu lernen, dass Internethypes eine unterschätze Gefahr darstellen. Wir haben daraus gelernt!